Schneetag Teichalm

Weihnachtsfeier

Eislaufen in Frohnleiten

Nikolausbesuch

Basteln für den Weihnachtsmarkt

Waldprojekt Styria Vitalis mit Förster Helmut Fladenhofer und seinem Hund Kitt

Interreligiöse Segensfeier und Erntedankfest

Evakuierungsübung im Containerdorf der Volksschule

Im Containerdorf der Volksschule  tummeln sich an Schultagen rund 170 Kinder und 20 Lehrkräfte. Um die Sicherheit der Schulkinder und Lehrkörper im Falle eines Schadensereignisses bestmöglich zu gewährleisten, führte die Schule in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr am Freitag, dem 05.10.2018 eine Evakuierungsübung durch. Bereits am Montag davor wurden die Lehrkräfte dahingehend einer Sicherheitsschulung durch die Firma TQS-Management unterzogen. Um die Schülerinnen und Schüler – vor allem die Schulanfängerinnen und Schulanfänger – nicht zu traumatisieren, wurde diese Übung schulungsmäßig abgehalten. Das bedeutet, es wurde in der Schule ein Alarm ausgelöst und die Lehrpersonen mussten mit ihren Klassen über die jeweilig vorgesehenen Notausgänge geordnet in das Freie gelangen und anschließend den zugewiesenen Sammelpunkt erreichen. Die Feuerwehr war mit sechs Personen vor Ort und beobachtete den Ablauf dieser Evakuierung. Zum Schluss stellte der Feuerwehr-Einsatzleiter mit der Direktorin der Volksschule die Vollzähligkeit der Anwesenden fest, danach konnten die Kinder ihren Schulunterricht weiter fortsetzen.

Quelle: http://feuerwehr-deutschfeistritz.at
Alle Fotos (c) Oberländer Media.

Schullandwoche der 4. Klassen in Bad Aussee

Instrumententag

mehr lesen